Escola Popular

  • Die Escola Popular orientiert sich mit Samba und Capoeira an zwei der vielfältigen kulturellen Äußerungen Brasiliens und interpretiert sie als evangelische Bildungsarbeit im Raum der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands (EKM) und darüber hinaus. Sie nutzt die integrative Kraft von Samba und Capoeira für die Menschen hier und vermittelt damit auf der Grundlage der Namen Gottes Gerechtigkeit, Frieden, Liebe, Lebensfreude, Bewegung und Musik. Grundgedanke der Escola Popular ist, die Impulse aus dem ökumenischen Prozess für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung für die Menschen von heute ganzheitlich erfahrbar zu machen. Die Escola Popular präsentiert Kirche von ihrer lebensfrohen Seite – das macht Spaß und reißt viele Leute mit. Sie möchte den Glauben aus dem Kopf in den Bauch holen!

Wenn das Euer Interesse geweckt hat, dann schaut doch mal vorbei. Wir freuen uns auf Euch!

Trainingszeiten Capoeira

  • Donnerstag:

in der Johanneskirche, Tiefurter Allee 2c, Weimar

17:00 bis 18:30 Uhr Kindertraining

19:00 bis 21:00 Uhr Erwachsenen- / Fortgeschrittenentraining

  • Dienstag:

15:30 bis 16:15 Uhr Kindertraining ab 4 Jahre

16:30 bis 17:30 Uhr Kindertraining ab 7 Jahre

18:00 bis 19:30 Uhr Erwachsenen- / Fortgeschrittenentraining

Ansprechpartner: Hans-Jürgen Neumann   (0171 8395902)

 

Trainingszeiten Samba

  • Montag:

im Evangelischen Gemeindezentrum „Paul Schneider“, Moskauer Straße 1, Weimar

17:00 bis 19:00 Uhr Anfängerprobe (keine Vorkenntnisse erforderlich!)

19:00 bis 21:00 Uhr Fortgeschrittenenprobe

Ansprechpartnerin:Sue Bähring (0176 62655765)

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.